Speedrun News: TASVideos is DOOMED!

Eine neue Woche, neue Speedrun News! Viele Runs der letzten Ausgabe wurden bereits wieder verbessert, zusammen mit anderen Spielen und Kategorien. Ausserdem fand auf TASVideos eine kleine Revolution statt. Dies alles soll euch nicht vorenthalten werden, also fangen wir gleich an!

Beginnen wir mit schamloser Eigenwerbung. Es ist mir nämlich gelungen, den Rekord für „Bonus Circuit“ in Beetle Adventure Racing zurückzuholen! Zumindest für eine Weile. Mit 30:51 gelang mir der erste Run in unter 31 Minuten. Fast alle Abkürzungen und Warps haben funktioniert. Dank drei Pink Splits – das ist in meinem Timer die Farbe für die beste Zeit eines einzelnen Abschnitts – ist der Run nur 3 Sekunden über der Summe meiner besten Segmente. Allerdings schläft die Konkurrenz – in diesem Falle gibt es nur AMathMonkey – nicht: Mittlerweile gibt es einen 30:50, der Unterschied ist effektiv kleiner als eine Sekunde. Challenge accepted, kann ich da nur sagen!

Wer erinnert sich noch an den kleinen Rest von Prince of Persia: Warrior Within, den die Speedrunner mit all ihren Glitches noch übriggelassen haben und der in der letzten News als Run zu sehen war? Nun sind diese gut 40 Minuten sogar noch mehr zerstückelt worden! Catalysts aktueller Run dauert gerade mal 25:02 und hat nun wirklich gar nichts mehr mit einem regulären Playthrough zu tun. Das Spiel bekam damals einiges an Kritik wegen der im Vergleich zum Vorgänger deutlich gesteigerten Gewalt. Ist dies nun also der Weg der Speedrunner, es dem Spiel mit den gleichen Mitteln heimzuzahlen?

Die Ocarina of Time-Kategorie von letzter Woche, „glitchless“, wurde ebenfalls verbessert. Der Rekord verbesserte sich nochmals um eine Minute auf 3:44:24 und ging von Japan nach Schweden, der Heimat des neuen Rekordhalters Makai. Beachtet dabei, dass der Run zwar keine Glitches benutzt, aber sehr wohl Tricks. Man darf Puzzles mit geschickten Sprüngen skippen, Damageboosts einsetzen und Items wie etwa das Auge der Wahrheit nicht einsammeln. Im Kontext des Spiels ergibt die Definition weitestgehend Sinn. Falls ihr aber doch nicht auf Glitches verzichten wollt, gibt es noch einen anderen neuen OoT-Rekord. Die Kategorie any%, no Wrong Warp hat es bereits im Namen welcher Glitch verboten ist. Trotzdem dauert das Spiel auch damit nicht wirklich lange: Dromasylvia brauchte nur 48:48, um die Sache zu beenden. Möglich macht es die Magie von Memory Corruption!

Es gibt nun tatsächlich über nicht weniger als drei neue GTA-Rekorde zu berichten! Als erstes wäre da das bereits zu tode optimierte GTA III, bei dem Chivu93 aber trotzdem irgendwie einen Weg fand, weiter Zeit rauszuholen. Ein any% in 1:10:28 ist das Ergebnis. Ich sage jetzt mal voraus: 1:09 ist nicht mehr weit! Der Run ist übrigens besonders spektakulär für alle, die schon mal versucht haben, den Dodo zum fliegen zu bringen 😉

Der Nachfolger, Vice City, wurde ebenfalls viel gerunnt. Eine Top-Platzierung ist ein hartes Stück Arbeit. Der beste any% -Run dieses sehr verglitchten Sandbox-Klassikers ist aktuell der 55:32 von Mhmd_FVC, der sich diesen Rekord mehr als verdient hat. Wer neugierig ist, was man bei diesem GTA so alles skippen kann und warum die Sache nicht einmal eine Stunde dauert, findet in diesem Run die Antworten.

Ein unter Speedrunnern seltener gesehenes Game ist hingegen Liberty City Stories. Diese veränderte Variante von GTA III erschien einst für die PSP und wurde später auch auf die PS2 gebracht, wobei dieser Run aber das Original verwendet. Ganze 3:01:02 dauert hier der Rekord von Odyssic, der allerdings sehr schnell ist im Vergleich zum Rest der Runs. Hoffen wir dass Odyssic trotz fehlender Konkurrenz motiviert bleibt und wir bald einen Run zu sehen bekommen, der mit einer 2 anfängt! Go for it!

Wie so oft gibt es zum Abschluss einer news noch einige TASes. Zunächst können wir uns über zwei neue Rekorde in klassischen Mario-Games freuen. Super Autoscroller Mario Bros. 3 bekam endlich einen 100%, von den erfahrenen TASern Lord Tom und Tompa bis ins kleinste Detail optimiert. Insgesamt dauert der Run 1:04:36.9. Das ist eine beachtliche Länge für ein NES-Game das erst noch kein RPG ist. Holt euch etwas Popcorn und geniesst die Show!

Alternativ gäbe es auch die Möglichkeit, den neusten any% mit Warps von Super Mario World zu schauen. Diese Kategorie ignoriert den alles zerstörenden Credits Warp aus dem regulären any% und setzt stattdessen auf „normaleres“ Gameplay. So normal, wie ein TAS eben sein kann. Die Zeit von 9:59.85 ist leicht länger als der alte TAS dieser Kategorie, da diesmal ein besserer Emulator verwendet wurde, der mit seinem Lag näher an einem echten SNES ist. Vom Gameplay her ist dieser neue TAS aber schneller. Verantwortlich für den neuen Rekord sind die etablierten SMW-TASer bahamete, Masterjun und PangaeaPanga, einmal mehr enttäuschten sie nicht.

Für besonders viel Aufsehen sorgte bei der TAS-Community aber nichts anderes als Doom, eines der ältesten Speedrun-Games überhaupt. Lange konnten TASes von Doom in all seinen Versionen nicht auf TASVideos publiziert werden, da sie nicht auf dem gleichen technischen Prinzip basierten. Normalerweise ist ein TAS eine Datei, welche den Input des Controllers oder der Tastatur enthält. Dieser Input ist nicht an menschliche Reaktionszeiten gebunden, sondern ausschliesslich an das, was von der Hardware akzeptiert wird. Doom und andere alte PC-Shooter (wie etwa Quake), funktionieren traditionell anders: Die dort gespeicherten „Demos“ basieren nicht auf Input. Trotzdem gibt es Software, die es ermöglicht, Doom in einer Weise zu TASen, welche dem System von TASvideos entspricht. Eine Möglichkeit, die nun endlich genutzt wurde! Akse beendete die zweite Episode von Ultimate Doom in 3:22.01 und Clumsydoomer spielte Final Doom: The Plutonia Experiment in 14:49.01 durch. Beide TASes benutzten die Schwierigkeitsstufe „Ultra-Violence“, was Standard für die meisten Speedruns ist. Es ist aber davon auszugehen, dass wir in Zukunft auch Runs auf „Nightmare“ sehen werden. Lasst euch diese für TASVideos historischen Runs auf keinen Fall entgehen!

Das wars von mir, bis zur nächsten News!

by Andypanther

Eine Antwort zu “Speedrun News: TASVideos is DOOMED!

  1. Wow, nur Stunden nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde der Vice City-Rekord erneut geschlagen! Er wird nun von KZFREW gehalten und liegt bei 55:15

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s