GameRights zu Gast bei Hackerfunk

Radio Radius, das Radio der Universität Zürich, der ETH Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste, hat die „Führungsetage“ der Vereinigung GameRights  zur Radiotalksendung Hackerfunk eingeladen!

In Folge 79 waren Thomas Riediker und Adrian Fuertes vom Verein GameRights bei uns zu Gast. In dieser Sendung stellen sie den Verein GameRights vor, erklären, warum die Schweiz einen einheitlichen und verbindlichen Jugendschutz braucht, und dass Eltern sich mehr mit den Videospielen auseinandersetzen sollten, die ihre Kinder spielen. Weiters wird auch das drohende Verbot von Spielen für Erwachsene angesprochen und wie man sich als Gamer für seine Freiheiten einsetzen kann.

Ihr habt die Sendung verpasst? Sie kann jetzt hier nachgehört werden:

http://hackerfunk.ch/index.php?id=167

by @JoeyTheHobbes

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s