Games als Weihnachtsgeschenk? Aber welches?

Bald ist wieder Weihnachten. Mittlerweile sind auch Videospiele ein beliebtes Geschenk für Kinder. Leider setzen sich viele Eltern mit den Spielen nicht wirklich auseinander. Ihnen fehlt schlicht das nötige Quantum an Fachwissen. Dies führt nicht selten zu einer schlechten Wahl. Sei es ein Spiel, welches schlicht nicht für Kinder geeignet ist (wie viele GTA V wohl unter dem Weihnachtsbaum liegen werden?) oder ein Game, welches einfach keinen Spielspass bringt.
Wie jedes Jahr schafft die Vereinigung GameRights hier Abhilfe. Auf der für Smartphones optimierten Seite werden Spieletipps für jede Plattform & Altersgruppe abgegeben, damit das Weihnachtsgeschenk auch tatsächlich spassig und geeignet ist.

Hier zu den Empfehlungen:

http://www.gamerights.ch/xmas/

by @JoeyTheHobbes

Eine Antwort zu “Games als Weihnachtsgeschenk? Aber welches?

  1. Finde ich gut. 🙂

    Ich selbst beschäftige mich da mit und weiß, was ich meiner Tochter schenken kann. Aber erlebe oft völlig unwissende Eltern. Ich persönlich finde Kinect für Kinder toll. Meine Tochter ist 5,5 Jahre alt und liebt Spiele wie Kinactimals. Vor allem sind sie auch kurzweilig, was ich für Kinder super finde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s