#026: Gamescom 2013

Butsch berichtet von seinem Gamescom-Besuch: Wie muss man sich solch ein Riesenevent vorstellen? Natürlich werden anschliessend Toptitel sowie Highlights der Kölner Messe besprochen.

5 Antworten zu “#026: Gamescom 2013

  1. langwilig

  2. Wolfenstein ist ja wohl nicht irgendeine beliebige Marke sondern neben Doom DER klassische Shooter! Ich hab mich deswegen mal etwas schlau gemacht über den neuen Teil.

    Es scheint als sei es gedacht, einigen Fokus auf Erkunden zu legen. Gemäss den Entwicklern ist das Spiel eigentlich eher als Shooter/Adventure-Hybrid konzipiert. Aber klar, heutzutage werden schnurgerade CoD-Levels erwartet.

    Aber ansonsten: Cooler Podcast, bei dem ich aber definitiv deplatziert gewesen wäre😉

    • Levels, bei denen man etwas erkunden kann sind immer schön. Leider gab es in diesem Demolevel nicht wirklich viel zu entdecken, ausser einer Sackgasse, deren Opfer auch ich geworden bin😉
      Vielleicht kommt ja einmal die ganze NerdyByNerds Crew mit (inklusiver Presseausweis)😉

      • Ich bin mir ziemlich sicher, dass so eine Riesenveranstaltung nichts für mich wäre. Denn abgesehen davon dass ich die Nerven für die Warterei nicht hätte, interessieren mich die Mainstreamtitel mittlerweile viel zu wenig. Gib mir genügend Indiegames auf Steam und ich vermisse bis auf Nintendos First-Party-Angebot nichts.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s