The Sunday Sequence Break – Die Speedrun-Liveshow

Schon lange wollte ich sie vorstellen, die einzige regelmässige Show zum Thema Speedruns. Jedes Wochenende läuft sie auf TwitchTV: The Sunday Sequence Break. Warum die Show toll ist? Lasst mich erklären…

TSSB2

Twitch ist für Speedrunning schon längst unverzichtbar geworden. Jeder Runner der etwas auf sich hält hat einen Stream. Es fing klein an, doch mittlerweile gibt es Streams mit tausenden von Zuschauern. Daher hat eine Gruppe von SDA-Runnern beschlossen, eine Speedrunshow zu starten. Regelmässige Leser meiner Speedrun News werden die Namen vielleicht kennen: Flicky, feasel, PJ und duckfist. Das Quartett verbindet sich jeweils via Skype, spielt das coole Intro ab und los gehts.

Es gibt zwei Arten von Shows: Normale „Record Weeks“, wo nach der Einführung (watchabeenplayin) die neuen Rekorde der Woche besprochen werden; daneben die Spezialausgaben, wo zusätzlich noch vertieft über ein „Game of the Week“ gesprochen wird. In beiden Fällen werden jeweils Gäste hinzugenommen, die selbst Speedrunner sind. Im Falle einer Themen-Ausgabe zusätzlich auch Spezialisten für das jeweilige Spiel. Jeder Rekord wird von einer anderen Person vorgestellt, welche auch eventuelle Kommentare des Runners vorliest. Im besten Fall gibt es noch ein Highlightvideo dazu. Die Stimmung ist locker und man merkt allen Beteiligten den grossen Spass an, den sie bei der Sache haben. Hochprofessionell ist das alles nicht. Das macht es nur noch sympathischer. Der Reiz kommt gerade davon, dass TSSB, wie die Show abgekürzt heisst, live und ungescriptet ist – da ist jeder Fehler mit dabei! Ach ja und es werden Splits benutzt, ganz wie bei einem Speedrun! 😀

TSSB

Wenn ihr Speedrunfan seid oder noch einer werden wollt, dann schaut unbedingt mal vorbei – der „Sonntägliche Sequenz-Bruch“ lohnt sich immer! Einziges Problem aus europäischer Sicht: Die Zeit. TSSB beginnt bei uns etwa Montag um 1 Uhr morgens, ein denkbar schlechter Termin. Aus diesem Grund schaue ich die Folgen jeweils im Archiv nach.

Twitch-Seite

Webseite

by Andypanther

2 Antworten zu “The Sunday Sequence Break – Die Speedrun-Liveshow

  1. Pingback: Speedrun News - Seite 6

  2. Hoert sich toll an, nur die Zeit ist natuerlich echt denkbar unpassend.. 😦

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s