Luigis Mansion is now officially broken

Uuuuund es hat ein weiteres Spiel erwischt. Weil einige geschickte Speedrunner ihren Fokus auf Luigis ersten wirklich grossen Soloauftritt gerichtet haben, wurde dieser sogleich komplett auseinandergenommen. Zwar war die Geisterjagd noch nie ein Spiel von epischem Umfang (auch casual ist sie in gut zwei Stunden schaffbar), aber jetzt dauert Luigis Abenteuer gerade noch eine Viertelstunde.

Was ist passiert? Nun, man nehme einen Out of Bounds-Trick, füge einen sogenannten „Glitchy Angle“ hinzu und fertig ist der Mega-Sequence Break! Das Spiel besteht jetzt eigentlich nur noch aus den ersten Räumen und Boss 1, dem Skip und dem Endboss.

Welches Game trifft’s wohl als nächstes?

by Andypanther

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s