2 Jahre Nerdy By Nerds!

Schon 2 Jahre? Kaum zu glauben! Die Zeit vergeht und plötzlich ist man vom Blog-Neuling zu einem regelmässigen Schreiber geworden. In dieser Zeit ist so manches passiert. Es wird Zeit für einen kleinen Rückblick…

Da ging am 14. Januar 2011 unser Blog also zum ersten Mal online. Jung und unschuldig wie wir waren, veröffentlichten wir in diesem ersten Monat insgesamt 11 Artikel, von denen viele zu beliebten Serien wurden. Den Anfang machten die Storys zur „Real Videogame World“, die ich praktischerweise schon vorbereitet hatte. Leider ist da bis heute nicht mehr viel passiert. Shame on me! Gleichzeitig erschien am 19. die erste Ausgabe der Speedrun News, die sich schon damals mit dem SDA-Marathon befasste. Sie sollte der Anfang der bisher längsten NBN-Serie überhaupt sein. Der Januar sah auch die erste Ausgabe der Game-Mythen, der äusserst beliebten Reihe rund um die Legenden und Geheimnisse der Gamingwelt. Die Frage war, ob man wohl den berüchtigten Marathonläufer in Ocarina of Time schlagen könne. 909 Aufrufer haben sich bis heute ebenfalls für diese Frage interessiert.

Nicht vergessen darf man natürlich auch den ersten Podcast. Die Sache war damals noch komplett neu für uns, unorganisiert und spontan plauderten wir in unserem Nerdkeller (a.k.a. The NBN Headquarter) drauflos. Der damals noch weit in der Zukunft liegende Release von Skyrim war das Thema. Wir verplapperten uns, schweiften ab und machten wahrscheinlich so ziemlich alles, was man in einem Podcast-Tutorial unter „No Go“ aufgelistet findet. Kurz: Ein Riesenspass 😉

Schon bald wurden wir sicherer im Bloggen. Wir führten unsere Serien fort, schrieben spontane Artikel zu einem Nerdthema und führten sogar unser erstes Interview (mit einem 99.999% der Menschheit unbekannten Spitzenzocker und Weltrekordhalter). Im März erschien der erste Gastbeitrag von Flipthetruck, sein Star Wars-Artikel gehört bis heute zu den erfolgreichsten Beiträgen auf NBN. Das Highlight dieses Monats war aber ohne Zweifel die gemeinsame Reise zum Shop von World of Games, wo wir den damals noch nicht releasten 3DS testen konnten. Wir beschrieben unsere Eindrücke ausführlich und waren dabei ganz besonders stolz auf unser Gruppenfoto mit dem kleinen Schmuckstück.

Einen Monat später ging unser erstes Video online, in dem wir uns über das neue Portal 2 unterhielten. Ein fürs erste Mal erstaunlich gut gemachtes Video, wie ich im Nachhinein betonen muss. Ausserdem: Der erste Nerd-Cartoon von Fonso, der Anfang einer Erfolgsserie.

Weiter ging es mit den ersten Retro-Achievements (Mai), einem coolen Video zur berühmten „any key“ -Taste (Juli), dem Erreichen von 10’000 Aufrufen (August) und natürlich dem Besuch der Gamescom. Dieser wurde in einem Video ausführlich besprochen, wobei natürlich auch die verschiedenen „Errungenschaften“ stolz präsentiert werden mussten (unvergessen: Der Duke Nukem-Tanga). Den krönenden Abschluss von Jahr 1 markierte der Nerd-Adventskalender von Fonso, der für jeden Tag einen neuen Cartoon bereithielt.

Das neue Jahr eröffneten wir mit einem provokativem Beitrag zu den Definitionen von „Hardcore“ und „Casual“, dem ersten Review zu einem Romhack (sehr erfolgreich), sowie meinem ersten Gastauftritt in einem deutschen Podcast. Ach ja, bevor ich’s vergesse: Die im Dezember gestartete Serie zu Battlefield 3 liess unsere Besucherzahlen zum ersten Mal regelrecht explodieren und brachte uns wohl so manchen regelmässigen Leser. Lange sollten diese Werte unerreicht bleiben.

Im April mussten drei Viertel der Nerds hinnehmen, dass ein Artikel zur Community der „Bronies“ sich nicht nur rasant in der Statistik hocharbeitete, sondern langfristig auch zur Entstehung eines Blogroll beitrug. Love and Tolerance ftw! Des weiteren wurde eine Serie von James Bond-Reviews gestartet, passend zum Jubiläum der Filmserie, die ich unbedingt noch beenden muss (verdammt seist du, Schule!). Doch das wichtigste: Die gesamte Seite bekam ein Update, genannt NBN 2.0. Das neue Design rund um unsere Comicfiguren (bedankt euch bei Fonso), sowie die veränderte Struktur, waren geboren. Zugegebenermassen, in vielen Momenten erscheinen solche Änderungen mehr als fraglich und riefen haufenweise „They changed it, now it sucks!“ -Reaktionen hervor, aber ich finde dieses Update war ein voller Erfolg.

Ende September schliesslich startete eine Serie, welche NBN auf eine neue Stufe hob: Joeys Berichte zu Guild Wars 2 verschafften uns Zugang zum exklusiven Club der „Blogs mit bis zu 1000 Aufrufen an einem Tag“. Wir fühlten uns wie gestandene Internet-Pros!

Jetzt sind wir also schon 2 Jahre dabei und können dabei fast gleichzeitig das Erreichen von 100’000 Gesamtaufrufen feiern. Daher einmal mehr ein grosses Dankeschön an alle Nerds und nicht-Nerds, die hier regelmässig vorbeischauen und kommentieren. Ihr seid der Grund, warum wir unsere Wochenenden und Feierabende mit Schreiben und Recorden verschwenden. Auf die nächsten 2 Jahre!

by Andypanther

4 Antworten zu “2 Jahre Nerdy By Nerds!

  1. Pingback: Allgemeine Artikel - Seite 5

  2. Schönen Artikel hast du da geschrieben Andy! Da macht es ja richtig spass weiter zu machen mit diesem Hobby;)

  3. Glueckwunsch! Ich duempel ja nach nun fast 5 Jahren immer noch an der 50k Grenze rum…
    A propos Blogroll, da wollte ich euch schon laenger mal reinbauen bei mir 😀

  4. Gratzi euch ! 🙂

    Frewue mich auf weitere Beiträge von euch, auch wenn ich ja eigtl. eher still mitlese

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s