Speedrun News: Metroid Prime unter einer Stunde!

Es… ist… vollbracht. Eines der grössten Achievements des Speedrunning, auf einer Stufe mit Meilensteinen wie Super Mario Bros. unter 5 Minuten, ist endlich erreicht worden. Pünktlich zum 10. Geburtstag wurde das legendäre Metroid Prime zum ersten Mal in weniger als 60 Minuten durchgespielt…

Was hatte man doch spekuliert und Berechnungen aufgestellt, ob „sub 1h“ nun möglich sei oder nicht, nachdem der letzte Segmented-Run von Bartendorsparky auf 1:01 gekommen war. Als sich die Community bei Metroid2k2 bereits darauf geeinigt zu haben schien, dass diese Barriere nur von einem TAS durchbrochen werden könne, begann MilesSMB mit seinem Aufstieg zum besten Prime-Zocker aller Zeiten. Nacheinander brach er alte Segmented-Runs in einem einzigen Run und baute immer schwierigere Tricks darin ein. Als Miles schliesslich mit einem unoptimierten Segmented 1:00 erreichte war klar, dass 0:59 nur noch eine Frage der Zeit sein würde. Jetzt ist es endlich soweit, der bekannteste „it’s done when it’s done“ -Speedrun der Welt ist Realität – und das Single-Segment! Eine bessere Art das zehnjährige Jubiläum zu feiern, hätte ich mir für das Spiel das die Bezeichnung „low%“ erfunden hat, nicht vorstellen können. Wer auch nur im entferntesten etwas mit Speedruns anfangen kann, muss das sehen! ihr könnt das entweder im untenstehenden YouTube-Video tun, oder ihr geht direkt auf Miles‘ Twitch-Seite, um den Run mit Livekommentaren zu sehen (ab 3:56:58).

Nach dieser spektakulären Titelstory wechseln wir Konsole und Genre komplett und werfen einen Blick auf zwei Speedrun-Epen. Zunächst wäre da Final Fantasy X, ein nicht gerade leichtverdauliches Spiel für zwischendurch, sei es jetzt für Casual- oder Speed-Gaming. Wie soll man so ein umfangreiches und kompliziertes RPG als Speedrunner bloss angehen? Die Antwort liefern die 45 optimierten Segmente in 9:56 von Tristan ‚Caracarn‘ Helwig, einem wahren Meister in Sachen Final Fantasy. Die Spielmechanik wurde perfektioniert und das Glück bis äufs äusserste ausgereizt (ihr könnt euch die Anzahl an Resets bestimmt gut vorstellen), um diesen genialen Run zu erschaffen. Habe ich schon erwähnt dass der dadurch geschlagene alte Rekord von niemand geringerem als der „Square Queenix“ persönlich, Essentia, stammt? Das allein ist schon Grund genug, sich für diese Segmente Zeit zu nehmen.

Geradezu kurzweilig ist da im Vergleich der neue 100% von GTA 3. Wenn die Spiele der Grand Theft Auto-Serie etwas auszeichnet, dann ist es der wirklich, wirklich grosse Umfang. Eine vernünftige Routenplanung für einen kompletten Speedrun scheint anhand dieser Ausgangslage ein Ding der Unmöglichkeit zu sein… Falsch! Nicht nur gab es auf SDA bereits einen 100% desselben Spiels, er wurde jetzt sogar um über eine Stunde verbessert! Runner John ‚Silmaranza‘ Breedon verwendete für diese Aufgabe die überraschend kleine Zahl von 17 Segmenten und machte sich in einer Zeit von 6:32 zum Herrscher von Liberty City. Egal ob unbedeutende Nebenmission oder Hauptstoryline, alles wird irgendwo zwischen „Verfolge Fahrzeug A“ und „Schalte Person B“ untergebracht. Im GTA-Universum entspricht diese Leistung einem Fahndungslevel von 6 Sternen.

Wer eher auf kurze Hochgeschwindigkeits-Runs steht, der interessiert sich vielleicht für die neuen F-Zero-Rekorde auf SDA. Wouter M. ‚WMJ‘ Jansen hat gleich eine ganze Reihe von neuen Bestzeiten aufgestellt und damit unter anderem dafür gesorgt, dass das Original-F-Zero für SNES endlich auch auf der Seite vertreten ist. Für den N64-Teil F-Zero X fielen der PAL-Rekord für Mute City 3 (neu 17.312) und die Zeit für das Death Race (28.017). Nutzt die Gelegenheit und werft einen Blick auf die Gamepage, sogar Runs der 64DD-Erweiterung sind dabei! Oder aber ihr verreibt euch die Zeit mit dem Urvater aller SciFi-Racer, die Entscheidung liegt bei euch.

Nostalgische Gefühle kommen bei mir jeweils auf, wenn ich Pokémon Snap sehe. Ich habe es damals geliebt, den besten Schnappschüssen nachzujagen und meinen Score zu verbessern, obwohl das Spiel im Prinzip nichts anderes als ein simpler Railshooter ist. Niemals wäre es mir zu der Zeit in den Sinn gekommen, ein so ruhiges Spiel wie die Fotosafari auf Zeit zu spielen. Speedrunner und Multitalent RaikerZ jedoch beweist, dass er nicht nur etwas von RPGs oder Jump ’n‘ Runs versteht, sondern auch weiss wie man solche auf den ersten Blick „unspeedrunbare“ Spiele auf ein zeitliches Minimum reduziert. Sei es so schnell wie möglich (23:30) oder Komplett (26:24), Raiker lässt es spektakulär aussehen. Falls jemand anderer Meinung ist (vielleicht weil er das Spiel nicht von früher kennt und so der Nostalgiebonus ausbleibt) kann man sich immer noch zurücklehnen und die entspannende Musik geniessen, während die Pokémon mal wieder „alle gecatcht werden“.

Ansonsten gehts hier so schnell wie immer weiter. Werfen wir erneut einen Blick auf das Genre der SciFi-Racer. Mein guter Youtube-Freund Mike, alias Mikeyburger, war hier auch schon Thema als der beste Star Wars Episode I: Racer-Zocker aller Zeiten, unter anderem in einem Interview. Obwohl er seit diesem Jahr leider als aktiver Spieler zurückgetreten ist (unter anderem weil das Spiel auf Windows 7 nicht läuft) lädt er zur Zeit seine noch unveröffentlichten Bestzeiten hoch. Dies hat seinen Rivalen Gamedraco dazu angespornt, seine eigenen Rekorde auf der N64-Version weiter zu verbessern und teils auf Weltrekordniveau zu bringen. Hier einmal eine Auswahl, für mehr besucht einfach die Youtube-Profile von Mike und Gamedraco. Lasst euch gesagt sein: Ein Racinggame, bei dem schon die kleinste Wandberührung den Tod bedeuten kann, sieht auf diesem Niveau einfach fantastisch aus!

Was fehlt noch? Ach ja, es wird Zeit für eine NBN-Premiere: Ich selbst als Teil einer Speedrun News! Die Zeiten sind vielleicht nicht Weltrekord, aber ich bin sehr stolz darauf und habe lange dafür geübt. Hier sind meine persönlichen Mario Kart 64-Bestzeiten in den Kategorien „Royal Raceway 3 Lap“ und „Mario Raceway 1 Lap“. Gemäss der Mario Kart-Community mariokart64.com sind diese Zeiten den Rängen „Elite A“ respektive „Elite C“ zuzuordnen. Klingt doch  gar nicht mal so schlecht, oder?

Das wars erstmal, ich hoffe hier wurde nicht zum letzten Mal Speedrungeschichte geschrieben. Viel Spass mit den Runs (und seid nicht zu hart mit meinen Fähigkeiten als Zocker ;))

by Andypanther

Eine Antwort zu “Speedrun News: Metroid Prime unter einer Stunde!

  1. Pingback: Retro Achievements: Metroid Prime | Nerdy By Nerds

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s