Die besten Tool Assisted Speedruns 2011

Der Januar ist immer auch die Zeit der „Best Ofs“ des letzten Jahres. Warum sollte das also nicht auch für Tool Assisted Speedruns gelten? Die Community von TASVideos (der ich auch angehöre) hat gewählt. Hier nun also die besten TASes 2011:

Bester Gameboy-TAS – Pokémon Blau „Gotta Catch `em All!“
Ein fast dreieinhalbstündiges Feuerwerk an Luck-Manipulation und Glitches, daher verdienter Sieger. Nicht umsonst hat der Run auch den „Luckiest TAS“ –Award bekommen. Es ist wohl wahrscheinlicher, ein Pokémon durchzuspielen und dabei nur Shinies zu begegnen, als so viel Glück zu haben wie Ash in diesem Run. Wahrscheinlich musste er pünktlich zum Mittagessen wieder daheim sein…

Bester GBA-TAS – The Legend of Zelda: The Minish Cap
Dieser Run war eine grandiose Leistung und war alles andere als trivial. Link glänzt eben auf allen Plattformen! Dieser Run erinnert mich einmal mehr daran, dass die Leute bei Big N unbedingt wieder ein klassisches 2D-Zelda machen sollten.

Bester DS-TAS – Brain Age (bei uns bekannt als „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“)
Ich mag es, wenn mal ein lustiger Run gewinnt (übrigens auch Sieger des „Funniest TAS“-Awards). Einem Game Bilder als Zahlen verkaufen? Muss man gesehen haben, um es zu glauben.

Bester NES-TAS
Geteilter erster Platz für den 2 Player-Run von Battletoads und Super Mario Bros. 2 „Warpless“, gewählt mit je 18%. Wie es Mario-Freak Andrewg (diesmal mithilfe von Aglar) immer wieder gelingt, noch irgendeine Verbesserung in den alten Marios zu finden, ist mir ein Rätsel. Ihr könnt aber gerne so weitermachen. Nicht weniger beeindruckend ist der Battletoads-TAS. Nicht nur strotzt er geradezu vor verrückten Glitches, er kontrolliert auch 2 Spieler zugleich! Absolut genial!

Bester SNES-TAS – Super Mario World 2: Yoshi’s Island
Mit einer Stimme Vorsprung gegenüber dem Zweitplatzierten. TASer Carl Sagan hat zahllose Stunden in dieses SNES-Meisterwerk investiert, um den alten Rekord schlussendlich um über 5 Minuten zu schlagen. Auf einige Glitches hat er dabei im Hinblick auf mehr Unterhaltungswert verzichtet. Besser als dieser Run könnte höchstens der 100% werden, an dem zurzeit noch gearbeitet wird.

Bester Sega-TAS – Sonic The Hedgehog 2
Gewählt von 35% der Abstimmenden (man beachte den 2ten Platz des grottigen „Baby Moses“ aus den berüchtigten Bible Games). Klassisches Sonic, mehr als eine Minute schneller. Muss man mehr sagen? Um bei Games einen solchen Geschwindigkeitsrausch zu erleben, wurde TASing erfunden!

Bester Playstation-TAS – Castlevania: Symphony of the Night « New Game+ »
Sieg für den ewigen Fan-Favoriten unter den Castlevanias, der 8 Stünder von Final Fantasy erhielt nur 1 Stimme weniger. Zugegebenermassen, von einem Save zu starten macht hier keinen grossen Unterschied. Trotzdem macht es Spass, Tricks zu sehenm, die sonst nicht möglich wären und dabei all die Dialoge skippen zu können. Und hey, it’s fuckin‘ Castlevania!

Bester N64-TAS – The Legend of Zelda: Majoras Mask
Keine Überraschung, hat auch meine Stimme bekommen. Was TASer MrGrunz hier an Tricks aufgefahren hat, ist schier beängstigend. Jedes Detail sieht optimiert aus und auch an unterhaltsamen Elementen wurde nicht gespart. 2 Jahre dauerte es, bis der TAS endlich fertig war, doch die Mühe hat sich gelohnt!

Bester Computer-TAS  Cave Story
(enthält die Plattformen MSX, DOS und Windows)
Auch hier war der Sieger von vornherein klar. Wie sollte es bei so einem Freeware-Kultgame und dem ersten auf der Site veröffentlichten Windows-TAS auch anders sein? Daher ebenfalls Sieger in der Kategorie „First Edition-TAS“.

Bester Arcade-TAS – Metal Slug X
Da TASer X2poet letztes Jahr nicht nur diesen, sondern gleich ALLE klassischen Metal Slugs mit TASes versorgt hat, musste halt ein Favorit gewählt werden. Und der war X. Genau der richtige Run für Freunde von Sidescroll-Geballer und Kämpfen mit Horden von Aliens und Möchtegern-Nazis.

Eine besondere Auszeichnung stellt jeweils der „Speedy TAS“ -Award dar. Nur Runs, bei denen der beliebte Spruch „Don’t blink or you’ll miss it! „ angebracht ist, verdienen ihn. Ich kann euch versichern, der Sieger „Ivy the Kiwi? 100%“ verdient ihn. Oder könnt ihr dem Vogel noch folgen?

Kommen wir zum begehrten „TASer of the Year“ -Award. Nach einer intensiven Debatte (inklusive zwischenzeitlichem Voting-Reset) stand der Sieger fest: X2poet mit seiner unglaublichen Leistung mit der Metal Slug-Serie. Gemeistert hat er die Teile 1 bis 5 plus die GBA-Version. Der einzige Grund, warum Teil 6 fehlt, sind Emulatorenprobleme. Ein verdienter Sieger, der auch meine Stimme erhalten hat.

Fehlt nur noch… Der TAS des Jahres. Hier haben wir es wieder mit einem unentschieden zu tun, was ich eigentlich für gerechtfertigt halte, denn beide Runs haben die Auszeichnung mehr als verdient. Die Gewinner heissen: Cave Story und Majoras Mask!

Auf dass 2012 ein genauso gutes TAS-Jahr wird!

by Andypanther

Eine Antwort zu “Die besten Tool Assisted Speedruns 2011

  1. Pingback: Allgemeine Artikel - Seite 3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s